Header image
Da flehen die Menschen die Götter an um Gesundheit und wissen nicht,
dass sie die Macht darüber selbst besitzen (Demokritos)
  
Impressum
 
 
 
 
   


  Inhaber der Domain www.ganzheiliche-balance.de sowie Verantwortlicher ist:

Mechthilde Rollinger
, Rannenbergring 52, 63755 Alzenau
Email: ganzheitliche-balance@web.de
Telefon:
0049 (O) 6023-705 96 77


Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit,
Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr
übernehmen.
Als Dienstleister sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene
Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Dienstleister sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder
gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu
forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur
Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen
Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab
dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt
werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend
entfernen.



Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir
keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine
Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige
Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche
Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung
nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch
ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt
werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Senden Sie bitte eine Email und geben Sie bitte den Verstoß
und die URL an.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Online - Angebotes und der damit verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externe Onlinepräsenzen, wie z.B. unsere Onlineangebote. Im Hinblick auf die Verwendeten Begrifflichkeiten wie "Verarbeitung" oder "Verantwortlicher" verweisen wir auf die Definitione im Art.4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Zweck der Verarbeitung 

- Bereitstellung der Onlineangebote, - Beantwortung und Informationsaustausch von Kontaktanfragen mit Nutzern, - Sicherheitsmaßnahmen und Marketing

Kategorien betroffener Personen:

Nutzer und Besucher des Onlineangebotes

Arten der verarbeiteten Daten:

- Kontaktdaten, - Bestandsdaten , - Inhaltsdaten, - Nutzungsdaten, - Meta-/Kommunikationsdaten

Kategorien betroffener Personen

Nutzer und Besucher der Onlineangebote

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art.13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt folgendes: Die Rechtsgrundlage von Einwilligungen ist Art.6 Abs.1 lit.a und Art.7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortungen von Anfragen ist Art.6 Abs. 1 lit.b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art.6 Abs.1 lit.c DSGVO und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO. Für den Fall das lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen dient Art.6 Abs. 1 lit.d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf Daten gewähren, erfolg dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem..Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B.beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.) Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. "Auftragsverarbeitungsvertrages" beauftagen, geschied dies auf Grundlage des Art.28 DSGVO

Übermittlung in Drittländer

Sofern wir Daten in ein Drittland (Außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung bzw.Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland mur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art.44 ff. DSGVO verarbeiten.D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der Eu entsprechenden Datenschutzneveaus (z.B.für die USA durch das "Privacy Shield") oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte "Standartvertragsklauseln")

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Dateien sowie auf weitere Informationen und Kopien der Daten entsprechend Art.15 DSGVO. Sie haben entsprechend Art.16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass die sie betreffenden Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art.18 DSGVO einen Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben ferner das Recht, gemäß Art.77 DSGVO bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Cookies und Widerspruchsrecht

Als "Cookies" werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechner der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dent primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verläßt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z. b. der Inhalt eines Warenkorbes in einem Onlineshop oder ein Login - Status gespeichert werden.Als "permanent" werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem schließen des Browers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für die Reichweitenmesung oder Marketing verwendet werden. Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzbestimmung auf. Falls die Nutzer nicht möchten, das Cokies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlinengebotes führen. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketings eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://aboutads.info/choices/oder die EU Seite http://www.youronlinechoices.com erklärt werden.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem.Art.7 Abs.3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Sie können der künftigen Verarbeitung der sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art.21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Löschen von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art.17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Datengelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzliche Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels - oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung in Deutschland 6 Jahre gemäß §257 Abs.1 HGB, sowie 10 Jahre gemäß § 147

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme durch unser Kontaktformular, Email oder Telefon werden die Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren abwicklung gem.Art 6 Abs.1 lit.b DSGVO verarbeitet. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Ferner gelten gesetzliche Archivierungspflichten.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics , einen Webanalysedienst der Google INC. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieser Website werden i.d.R. an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in andere Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnamefällem wird die volle IP-Adresse an den Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.Sie lönnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser website vollumfänglich nutzen können.