Header image
Da flehen die Menschen die Götter an um Gesundheit und wissen nicht,
dass sie die Macht darüber selbst besitzen (Demokritos)
  
Massagen
 
 
 
 
   
 

Massagen für die Seele

In Balance kommen durch heilende Hände

 

| Wellnessmasseur/in Massagetherapeut/in |
| Breuß-Seminare |

 


Intensivwochenende zum /zur

Wellnessmasseur/IN und zum Massagetherapeut/IN

 

Diese Kurse richten sich an alle,

die Kenntnisse erlernen wollen um sie im Familienkreis anzuwenden

die an einer fachgerechten Massage interessiert sind

die Freude im Umgang mit Menschen haben,

die ihr eigener Chef sein wollen,

die selbständig in einem Entspannungs- , Wellness – oder im Fitnessbereich arbeiten wollen

die ihr eigenes Wellnessstudio eröffnen wollen

die sich in der mobilen Massage selbständig machen wollen

die eine sinnvolle Beschäftigung suchen und

die sich neben Ihren therapeutischen Bereichen weiterbilden wollen.

Die Massage zählt zu den ältesten Heilmethoden der Welt.

Zu allen Zeiten fassten sich die Menschen an die schmerzende Stelle und haben diese so lange gerieben bis der Schmerz verschwunden war. Auch heute wenden wir diese Methode bei uns selbst und bei uns nahe stehenden Menschen intuitiv an.

Wann wende ich welche Griffe an? Auf was muss ich achten?

In diesem Wochenendkurs lernen Sie die Grundlagen in Theorie und Praxis der klassischen Massage kennen, die im westlichen Kulturkreis angewandt wird.

 

Wellnessmasseur/IN am gesunden Menschen

Gerade in unserer berührungsarmen Zeit sind fachkundige Hände geschätzt. Nicht jeder der Verspannt ist gilt als krank. Eben einfach nur verspannt. Durch übermäßige, oft jahrelange Fehlbelastung oder Fehlhaltung. Dazu kommt dann noch der tägliche Stress an den wir uns zu selbstverständlich gewöhnt haben und Zeit nehmen wir uns ja für uns selber sowieso nicht.

STOPP. HALT. LANGSAM

Das muss nicht sein.

Die Massage dient zur Vorbeugung und Entspannung am gesunden Menschen.

Täglicher Stress, Unruhe und Hektik lassen uns körperlich und seelisch verspannen.

Nach einer einstündigen entspannenden Ganzkörper – Aromamassage mit den ätherischen Ölen von Lavendel, Rose, Limetten, Muskateller – Salbei, Orange oder Minze und anderen wundervollen Inhaltstoffen ist der Körper aktiviert, erfrischt und erholt.

Nach diesem Wochenende sind Sie in der Lage, eine individuelle einstündige Entspannungsmassage am gesunden Menschen durchzuführen.

In dem Kurs Wellnessmasseur /IN erlernen Sie die Griffe und Techniken der klassischen Ganzkörpermassage. Sie erlernen Kombinationen von weiteren Massagearten, die das Angebot im Wellnessbereich erweitern und stellen Ihre persönlichen individuellen Aromaöle her. Das Wissen um die Muskulatur des menschlichen Körper wird vertieft. Indikation und Kontraindikation werden geschult.

Nach Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat zum / zur Wellnessmasseur/IN. Mit den Kenntnissen und Fähigkeiten die Sie in diesem Kurs erlangen, können Sie Ihre eigene Existenz gründen und Ihre Fähigkeiten im Wellnessbereich am gesunden Menschen anwenden.

Seminarinhalt:

- Ganzkörpermassage

- Energetische Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Breuß

- Garshan - Seidenhandschuh Massage

- Ganzkörperpeeling Massage

Kursdauer:

4 Tage
Freitag, Samstag und Sonntag  von 10.00 – 17.00 Uhr
Montag  von 10.00 - 15.00 Uhr

Voraussetzung:
Keine


Angehörige von Heilberufen und Therapeuten die eine Heilerlaubnis haben, erhalten ein Zertifikat mit der Bezeichnung Massagetherapeut /IN

Kosten:

bei 2 Teilnehmern 990,00 € pro Person incl. Mwst.

bei 4 Teilnehmern 750,00 € pro Person incl. Mwst.


darin enthalten: Raumkosten, Getränke, umfangreiche Schulungsunterlagen, Zertifikat zum/zur Wellnessmasseur/In,

Schulungsort
im Raum Offenbach

im Raum Allgäu

Kurstermine auf Anfrage

Die Kurse finden in kleinen Gruppen von 2 - 6 Personen statt.

Schulungsleitung: Mechthilde Rollinger, Heilpraktikerin, staatl. geprüfte Masseurin u. med. Bademeisterin


Breuß-Massage

Massage nach Rudolf Breuß

Die Massage nach Rudolf Breuß ist eine ganz sanfte Behandlung, die seelische und körperliche Verspannungen löst. Durch vorsichtiges dehnen der Wirbelsäule werden die Zwischenwirbelscheiben „belüftet“ und das Johanniskrautöl, mit dem der Klient eingerieben wurde kann hineinziehen. Damit wird die Regeneration der unterversorgten Bandscheiben eingeleitet. Breuß benutzte das Bild eines Schwammes, um den Vorgang zu verdeutlichen. Ein Schwamm, auf den man ein 50 kg Gewicht legt, ist nach einigen Wochen nur noch eine dünne Platte, selbst wenn man das Gewicht wieder entfernt. Gießt man jedoch Wasser darauf, kann der Schwamm wieder zu seiner ursprünglichen Größe aufquellen. Genauso erholen sich die Bandscheiben durch das vorsichtige „belüften“ und durch das Johanniskraut.

Die Breuß - Massage ist eine feinfühlige, manuelle und energetische Massage, die sanft körperliche Verspannungen im Rückenbereich lösen kann.

Gestaute Energie kommt so wieder ins fließen.

 

Wirbelsäule des Menschen

Quelle: Wikipedia

 

Die Massage nach Rudolf Breuß kann auch als

1 - Tagesseminar gebucht werden.

 

Termine: auf Wunsch

Kurs: ab 2 Personen

 

Garshan


Ganzkörper Trockenmassage mit Rohseidenhandschuh

 

Die traditionelle ayurvedische Garshan – Massage ist eine Trockenmassage mit Seidenhandschuhen, die alternativ zur Ölmassage durchgeführt wird. Die sanfte Stimulierung des Bindegewebes regt den Stoffwechsel und den Kreislauf an. Es erfolgt somit ein schneller Schlackenabbau und Vorbeugung sowie Reduzierung von Cellulite.

 

Aromamassage

Das Interesse an Aromatherapie hat in den letzten Jahren sehr stark zugenommen.
Gerade im Bereich der Wellness und Gesundheitsvorsorge bietet sich hier eine ideale Therapie - und Kombinationsmöglichkeit, die dem Menschen in Zeiten der Hektik und des Stresses eine willkommene Entspannung und Erholung bietet.
Auf dem alten Wissen um die Essenzen, werden die ätherischen Öle aus der konzentrierten Kraft der Pflanzen durch aufwendige Verfahren gewonnen.
So können durch die verschiedenen Anwendungen so z.B. die Aromamassage, Duftlampen und Airsprays die wohltuenden Effekte den Körper, den Geist und die Seele berühren und vielfältig gestärkt und behandelt werden.
Der Einsatzbereich für Dufttherapie ist außerordentlich vielseitig. In vielen Arzt – und Heilpraxen, Yogazentren, Krankenpflege, Hospizeinrichtungen, Geburtshäuser, Kosmetikstudios, im Wellnessbereich, in der Lebens – und Gesundheitsberatung oder zu Hause. Immer mehr Menschen nutzen die so genannte Aromatherapie nach der Beratung zur Vorbeugung und Behandlung von zahlreichen Beschwerden.

nach oben